News
deutschenglishespagnol

20.12.12

BGN

Das Basisgebäude Inklinometer BGN dient zur hochgenauen Messung von Neigungsänderungen an einem Gebäude. Es besteht aus einer Basissonde mit entsprechend nach Kundenwunsch ausgeführte mechanisch steifen Gestänge-Verlängerung mit bis zu 5 m Länge.

 

Diese wird über zwei Halteplatten in einer Kugelkalotte spielfrei geführt und gehalten. Die Kugelkalotte erlaubt einen Ausgleich der Halteplatte über eine nicht ebene Gebäudeoberfläche. Zum Tiefenausgleich zweier Messpunkte über einen Gebäudevorsprung hinweg, kann die Halteplatte auch alternativ mit Gewindeankern als optionales Zubehör ausgestattet werden. Das BGN ist in verschiedenen Sensorausstattungen erhältlich. Wahlweise sind MEMS-Sensoren, die gebräuchlich als Halbleiter bezeichnet werden, oder auch hochpräzise Beschleunigungssensoren in verschiedenen Winkelauflösungen erhältlich. Die Sonde ist mit einem digitalen Ausgang und BUS System versehen und kann einzeln oder in einer Kettenschaltung über ein gemeinsames Kabel an eine digitale Messanlage angeschlossen werden.

 

Weitere Informationen unter: Messwertaufnehmer > Neigung und Deformation >

 

 



<- Zurück zu: Home
Impressum >  Kontakt >  Login >